Der Verein
     » Startseite
     » Neuigkeiten
     » 40 Jahre FDB
     » Über uns
     » Der Vorstand
     » Autorentreff
     » Preisverleihungen
     » Veröffentlichungen
     » Mitglied werden
    
  Autoren
     » Autoren
    
  Kontakte
     » Links
     » Kontakt
     » Impressum
 
 
    
 
 
Armin Tofahrn  

Armin Tofahrn In Solingen geboren. Vom Hauptschüler zum „Vorstadt-Philosophen“, geht das? Vom Handwerk zur Technik, zur Logistik. Von der Pantomime zum Theater, zum Malen, zum Schreiben. Aus Kreativität, Denken und Fantasie zur Poesie, zur Story, zur Schaffung neuer Welten. Ein Mensch, eine Mission. Das Ziel des Lebens sagt er, ist Entwicklung und Grenzen sind nicht zur Begrenztheit, sondern als Meilensteine des Vorankommens gedacht.  



Eigene Veröffentlichungen

 
• Wunderbar gedacht und andere Katastrophen. Kurzgeschichten. ISBN 3948191026

• Ein Funke Hoffnung. Geschichten und Denkzeilengedichten über den Menschen und seine
   Menschlichkeiten. ISBN 3948191018

• Hans Regenwurm und seine Freunde. Kinderbuch. ISBN 979-8697657676

• Die Venus Connection. Roman über eine Gruppe Frauen, die sich maximal wehren wollen.
   Skurril, spannend, ungewöhnlich. ISBN 979-8494367808

• Seele – Was nun, oder bloß kein Gedicht. Denkzeilengedichte. ISBN 979-8497508710

Alle Bücher über Amazon oder über den Autor. Die Venus Connection auch bei Tredition und dem örtlichen Buchhandel

 

Mitautor in:

 
Schwarze Löcher und kosmische Evolution.
Hrsg. Kurt Roessler. - Das schwarze Loch.

Diverse Beiträge in Zeitschriften



Leseprobe:

 


Ein Dreck ist der Sex


Finger weg von meiner Brust, ich bin doch keine Kuh!

Warum berührst du nicht mich, mein Herz.
Du hechelst wie ein Hund, bespring mich bloß nicht.
Ich will deine Wärme spüren.

Deine Hände grabschen, wie gierige Frauen am Wühltisch nach „billig“.

Du fragst mich, warum ich wie ein Brett liege? Es riecht nicht gut und es rührt
mich nicht, weil du meinst mich nicht. Ich bin keine Bühne, auf der du eine Show
abziehen kannst.

Wenn du mich finden willst, halt meine Hand, damit ich deine Energie spüre.
Begegne mir, indem deine Augen meine empfindsame Seele ergründen.

Und wenn du meine Haut berührst, sieh zu, dass du sanft durch meine Aura
gleitest, denn sie umgibt mich, und ohne sie wirst du mich nie finden.

Was soll ich sagen? Ich bin kein Schaf, das einen Wolf sucht. Und du? Welche
Rolle spielst du? Willst du dir beweisen, dass die Sprüche, die dir andere in den
Kopf gesteckt haben funktionieren?

Ich sag dir „Sex ist ein Dreck“.

(Schreibprojekt „Ich und Du = Wir“ über Liebe, Beziehung und Sexualität.
(Veröffentlichung ca. Frühjahr 2023)



Gottessuche


Im fernen Weltall, finden wir ihn nicht.
In Geld und Macht genauso wenig.

Du suchst von ganzem Herzen, gehst in die Natur, ins Kloster, auf Pilgerreise,
aber findest du ihn?

Gott findest du, wo Liebe ist, die Hinwendung zum Nächsten. Aber die größte
Kraft findest du, wenn du die Liebe in dir selbst entfalten lässt.

Aus der Liebe bist du entstanden, in der Liebe darfst du leben und in die Liebe
kehrst du einst zurück.

Es ist das göttliche universelle Gesetz. Die Liebe ist die Kraft, aus der alles
erwuchs, und ohne Liebe zerfällt alles.

(Aus derzeitiger Denkzeilensammlung neuer Texte)



Nur ein Gedicht


Die Welt vergeht, der Mensch glotzt.

Die Meere stinken, Inseln versinken.

Winde entfesselt wüten, Enten in Plastikmüll brüten.

Wenn der Mensch gestorben, denkt sich der Maulwurf Torben: „Ist doch
einerlei, ich grab mein Loch und bleib dabei!“

(Aus dem Buch „Ein Funke Hoffnung“) .

(Alle Rechte bleiben beim Autor)
 

Mitgliedschaften:  

FDB – Freundeskreis Düsseldorfer Buch
FDA – Freier deutscher Autorenverband
Rheinautoren
Die 4 Rosen (Autorengruppe innerhalb der Rheinautoren)
Solinger Autorenrunde

                

Kontakt:

Armin Tofahrn
0176-49141000
arto-lit@web.d

Burger Landstr. 109
Solingen

   
zurück  
 
 

Copyright © 2012 Freundeskreis Düsseldorfer Buch´75 e.V.