Der Verein
     » Startseite
     » Neuigkeiten
     » 40 Jahre FDB
     » Über uns
     » Der Vorstand
     » Autorentreff
     » Preisverleihungen
     » Veröffentlichungen
     » Mitglied werden
    
  Autoren
     » Autoren
    
  Kontakte
     » Links
     » Kontakt
     » Impressum
 
 
    
 
 
Maria Stalder  
Geb. 1946 in Dortmund, 2 erw. Kinder, lebt in Mettmann, Dipl. Sozialpädagogin, hauptamtliche Lehrkraft a.D. an Fachschulen für Sozialpädagogik an Berufskollegs in Düsseldorf und Mettmann.

Schwerpunkte der schriftstellerischen Tätigkeit: Lyrik, Haiku und Kurzprosa.

2013 Verleihung des Literaturpreises des FDB.

Schwerpunkt in der Malerei: Bilder, abstrakt und realistisch,
vorwiegend Acryl auf Leinwand, Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen seit 2006.

Seit 2004 im erweiterten Vorstand des FDB, von März 2012 bis März 2016 Schriftführerin des FDB, seit März 2016 stellvertretende Vorsitzende des FDB

von 2009 - 2013 im Vorstand des FDA / NRW e. V. (Freier Deutscher Autorenverband, Schutzverband Deutscher Schriftsteller, Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.).

 

Veröffentlichungen:

 
"Poesie in Bild und Wort und Klang,
ein Kunstprojekt stellt sich vor", Leipzig 2012,
“Märchen und Spiele” , Dietzenbach, 1995 neu vollständig überarbeitete Auflage 2012
"Farbenspiele", Gedichte, Edition des FDB, Düsseldorf 2011
"Poesie des Augenblicks", Haiku-Dichtung, Erkrath 2010
“Quellen des Seins als Zeichen der Zeit, Gedichte”, Aachen, 2001



Mitautorin


In Anthologien

FDB "STREITPUNKTE gegeneinander - miteinander", 2017
>> Herr Werner ist immer dabei << - zu Ehren eines Düseldorfer Phänomens",
Hrsg. Michael Serrer, 1. Auflage, Düsseldorf, 2017
"Ein Kinderspiel/ Kein Kinderspiel", Aachen, 2016
"Ein Leben für die Dichtung - 100. Todestag von Ebner-Eschenbach -", Wien, 2016
"Elfchen - Kreative Texte für jedermann", Bedburg, 2015
Hrsg.: FDB, "40 Jahre Freundeskreis Düsseldorfer Buch `75 e.V.,
Eine literarische Reise durch die letzten 15 Jahre", Düsseldorf, 2015
"Rosen und Kakteen II", Leipzig, 2010
"Pink-10" Leipzig 2009",
FDB - "Wortbilder", Düsseldorf 2009,
FDB - "auf den Busch geklopft", Düsseldorf 2008
"Rosen und Kakteen", Düsseldorf 2007
“FDB - Nachdenken über Schiller”, Düsseldorf 2005
“Das FDB - Schmunzelbuch”, Regensburg 2003


Bibliothek deutschsprachiger Gedichte

“Ausgewählte Werke XX", Jubiläumsausgabe, Ulm 2017,
weiterhin in "Ausgewählte Werke" 2016, 2015 und von 2012
bis einschließlich 2004


“Lyrik und Prosa unserer Zeit”

Neue Folge, Band 3 und 4,Aachen 2006;
Neue Folge, Band 1 Aachen 2005 und
Alte Folge, Band 14, Aachen 2003


Zeitschrift

in der FDB Zeitschrift “Der Gießerjunge”, seit dem 23. Jahrgang, 2003.

Im Journal, Jahresheft 2011 und 2010 des Freien Deutschen Autorenverbandes (FDA).

 


Leseproben:

 

Haiku
 

Frühlingssonne wärmt,
ein leichter Regen fällt sacht
auf grüne Erde.
 
Flieder blüht wieder,
riech' den betörenden Duft,
sieh' den Farbenrausch.
Vorbei der Regen,
in vielen Pfützen baden
munter die Spatzen.
in: Maria Stalder "Poesie des Augenblicks, Haiku-Dichtung", Erkrath, 1. Auflage 2010

Sternenaugen


Sternenaugen, diese Sternenaugen,
klare, nicht trübe, wache, nicht schlafende Augen,
Hoffnungsaugen, Zukunftsaugen? …
Und umgeben von den zahlreichen Sternenbildern,
dem Abendstern,
dem zunehmenden Mond,
faszinierend diese Sternenaugen, unzähligen Sternenaugen
und umgeben vom tiefblauen Firmament,
spürbar nahe dem paradiesischen Glück,
voller Geheimnisse, voller Zauber, voller Zuversicht,
greifbar nah und fern zugleich
bis zum Einbruch der Nacht.


Am Wasserlauf

Am leicht plätschernden, leise trällernden Wasserlauf
schwirren nicht klirren, sich nicht verirren und verwirren - Mückenschwärme
und eine Bachstelze stolziert, hin und her, hin und her,
schwirren nicht klirren, sich nicht verirren und verwirren - Mückenschwärme
am leicht plätschernden, leise trällernden Wasserlauf.

 










 

(Alle Rechte bleiben beim Autor)
 

Mitglied:   Freundeskreis Düsseldorfer Buch `75 e.V. (FDB)
                 Freier Deutscher Autorenverband (FDA)
                 Autorengruppe "Lesen im Atelier" in Düsseldorf
                 Literaturtreff: "Schreib- und Leselust" in Düsseldorf
                 Kunst-Kolleg-International e.V., Wülfrath (KKI)
                 Mobile Kunstwerkstatt II (MKII), Düsseldorf, malen mit Demenzerkrankten                  Verein der Schriftstellerinnen und Künstlerinnen, Wien

Kontakt:   www.mariastalder.de
                       
mhstalder@web.de

   
zurück  
 
 

Copyright © 2012 Freundeskreis Düsseldorfer Buch´75 e.V.