Der Verein
     » Startseite
     » Neuigkeiten
     » 40 Jahre FDB
     » Über uns
     » Der Vorstand
     » Autorentreff
     » Preisverleihungen
     » Veröffentlichungen
     » Mitglied werden
    
  Autoren
     » Autoren
    
  Kontakte
     » Links
     » Kontakt
     » Impressum
 
 
    
 
 
Gregor Wilhelm Reuter  

Gregor Reuter wurde 1937 in Düsseldorf geboren. Nach einer kaufmännischen Ausbildung war er nahezu 40 Jahre selbstständiger Immobilienverwalter. Im Rentenalter beginnt er bild-/objektgestalterisch zu arbeiten. 2016 erkennt ihn die Stadt Düsseldorf offiziell als bildenden Künstler an. Er bevorzugt die ausrangierten Dinge, mit denen er spielerisch kombiniert, fabuliert und sie auf diese Weise in eine neue Ordnung bringt, ergänzt um vielgestaltige Zeichnungen, die durchgehend entstehen.Seit 2020 kommen Texte mit einer deutlichen Nähe zu einer dadaistisch/surrealistischen Auffassung hinzu.  



Veröffentlichungen bisher:

 
Das Piano in Gießerjungen 2/22, S.6
Blaue Stunde in: Gießerjungen 3/22, S.24

 


Leseprobe:

 


Blaue Stude


„Tritt näher und vermine den Eingang, dass wir uns eine Prise
Prosa gönnen, du und ich, heute aber ein wenig mehr als sich
zwischen Daumen und Zeigefinger fassen lässt. Und die
Wörter nehmen wir schwarz und ungefiltert. Mit einem
Nominativ lassen wir zuerst unsere Freundschaft hochleben.
Setz dich schon mal, die Silben sind gleich fertig.“

.

(Alle Rechte bleiben beim Autor)
 

Mitgliedschaften:  
FDB seit 2021

                

Kontakt: reuter@costconcept.de

   
zurück  
 
 

Copyright © 2012 Freundeskreis Düsseldorfer Buch´75 e.V.