Der Verein
     » Startseite
     » Neuigkeiten
     » 40 Jahre FDB
     » Über uns
     » Der Vorstand
     » Autorentreff
     » Preisverleihungen
     » Veröffentlichungen
     » Mitglied werden
    
  Autoren
     » Autoren
    
  Kontakte
     » Links
     » Kontakt
     » Impressum
 
 
    
 
 
Astrid Hoerkens-Flitsch  
1938 in S'Gravenhage (Den Haag Holland) geboren. Seit 1981 wohne ich in Neuss, aufgewachsen in Holland, Österreich und Deutschland. Seit der Pensionierung schreibe ich Prosa, seit zwei Jahren auch Prosagedichte.
 

Veröffentlichungen:

 
Prosa in verschiedenen Zeitschriften:
u. a. für "Kunst und Literatur, "Neues Rheinland",
Tageszeitungen,
seit 2008 in "Der Gießerjunge" des FDB

Mitautorin in verschiedenen Anthologien:
z.B. "Pink 10", Leipzig 2008
FDB - "Wortbilder", Düsseldorf 2009
Hrsg.: FDB, "40 Jahre Freundeskreis Düsseldorfer Buch `75 e.V.,
Eine literarische Reise durch die letzten 15 Jahre", Düsseldorf, 2015
FDB "STREITPUNKTE gegeneinander - miteinander", 2017

Kurzgeschichten in einem Schweitzer Verlag.  
 
 
Leseprobe:  

Gesammeltes


Sie nahm die Gedanken der Schwätzer
Die sprechen ohne etwas zu sagen
Die Reden der Politiker
Die nicht wissen wollen, wie sie lügen
Die Predigten des Ultrafrommens
Die keine Gedankenfreiheit kennen

Sie erfasste die Gedanken der Verbrecher
Und spürte die Qualen der Opfer
Die verlogene Berechnung der Banken
Die nur Profit atmen
Und die Verzweiflung der Geprellten
Die der gleichgültigen Nachbarn
Und die Hilflosigkeit der Alten

Sie bemerkte die verzerrten Aussagen
Der egoistischen Arbeitgeber
Die ihre Angestellten entlassen
Die der Ausbeuter in allen Erdteilen
Die den Hunger in der Welt nicht
wahrhaben wollen

Sie sammelte all diese Falschheit
Bis sie nichts mehr erfassen kann
Eines Tages
Hatte sie keinen Platz mehr
Für eigenes Sinnen
Sie nahm alle Gedanken
Ging sie zum Fluss, warf sie hinein
Und tanzte bis zum Morgen

 

(Alle Rechte bleiben beim Autor)

 


 

Mitglied:   Freundeskreis Düsseldorfer Buch `75 e.V. (FDB)
                

                      

   
zurück  
 
 

Copyright © 2012 Freundeskreis Düsseldorfer Buch´75 e.V.